< > < > < > < > < > < > < > < > < > < > < >


Lisa's Blog

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 




http://myblog.de/prinzessinlisa

Gratis bloggen bei
myblog.de





vierundvierzigster eintrag.

"soll es das gewesen sein?
ich hoffe nein.
Bitte, sag NEIN!"
 
Ohgott werd ich jetzt sentimental?
Ich frag' mich, ob ich, fast 18, weiblich auch in 'ner Midlife Crisis stecken kann.Wenn ja, dann tu ich's auf jeden fall.Ist ja auch nicht so einfach alles.
 
Wie meine Zukunft aussieht will ich erst gar nicht wissen.Was ich studieren will möcht ich schon mal wissen.Zurzeit bricht alles über mir zusammen und ich hab keine Ahnung mehr, keinen Plan.Ich hätte wenigstens mal gerne nen Plan A, dann kommt der Plan B schon ganz von alleine.Was soll ich denn auch großartiges anstellen nach der Schule?
 
Ist mir jetzt auch egal.
Drüber nachdenken bringt ja eh nichts.
 
Adios amigos
9.10.09 21:23


Werbung


dreiundvierzigster eintrag.

"And try to understand there's and old mistake that fools will make
And I'm the king of them, pushing everything th
at's good away
So wont you hold me now?
"

 

Und ich denke es ist mal wieder an der zeit, für einen blogeintrag.einen ehrlichen,direkten,pessimistischen blogeintrag,weil ich lust hab & weil ich will.

Ja,vorneweg,ich darf rumjammern weil es freitagabend ist & ich krank bin,ich die letzten paar tage in münchen war & auch krank war,aber da konnt ichs noch so gut es ging verdrängen.

Mich nervt schon wieder einiges.vorallem weil ich grade irgendwie über die "guten alten zeiten" nachdenken muss.schon komisch, wie viele menschen in dein leben laufen und auch einfach so wieder raus.auch menschen mit denen du doch irgendwie ne besondere verbindung hast,& wenn du so drüber nachdenkst,doch eigentlich gerne wieder in deinem leben haben möchtest.ich frag mich also doch oft , ob die menschen von denen ich so denke das genauso sehen oder eben nicht.aber irgendwie glaub ich doch an das schicksal,& dann eben auch,dass das so kommen sollte.

Gut,mal wieder komische dinge aus meinem kopf geschrieben.außerdem kommts mir so vor, als ob dieses eine ding doch einen menschen verändert kann.irgendwie traurig.veränderungen sind meistens nich so.mein bruder hatte ausnahmsweise recht.mal schaun was das noch gibt..

Das reicht.mein kopf sagt mir mal wieder,leg dich ins bett& schlaf.das werd ich tun.

Mal wieder einen extrem sinnlosen blogeintrag geschrieben.olé!

Adios amigos.

 

21.8.09 22:20


zweiundvierzigster eintrag.

"Que Sera, Sera,
Whatever will be, will be
The future's not ours, to see
Que Sera, Sera
What will be, will be."
 
Freitagabend.und ich schreib nen blogeintrag.sinn?ich sollten viel machen,sehr viel.und was tu ich?nichts,außer einen sinnlosen blogeintrag zu schreiben.DAS ist das wahre leben,leute.
aber physik stinkt eben und ich versteh halt nix,deswegen ist meine motivation gleich null.so isses.
außerdem,gibt es mal wieder ordentlich grund hier einfach mal alles runterzuschreiben was ich möchte und ach was weiß ich.
 
 erstmal find ichs schonwieder lustig wie manche menschen meinen,sie wären, wie sagt man so schön? , i n d i v i d u e l l.
doch,ja, kann jeder sehn wie er will.ha.ha.
und coole freunde haben ist natürlich auch das mega ziel im leben was man erreicht haben MUSS.
"cool" lässt sich in diesem fall natürlich auch unterschiedlich definieren.
was allgemein toll und anstrebenswert ist,ist die frage, irgendwie hab ichs gefühl, da steh ich mit meinen ansichten mal ganz alleine, aber ja, man wird sehen was kommt.
hier.jetzt.später.
 
wenigstens war urlaub sehr schön.wirklich.dies ist einer der wenigen sätze, die ich von mir lasse, der nicht ironisch angehaucht ist.
ich würde sagen urlaub war sehr sehr sehr gelungen.
aber was solls, vielleicht widme ich mich wieder physik, oder latein, oder französisch oder was auch immer ich noch lernen,machen oder sonst was machen muss.
 
adios amigos.
5.6.09 22:41


einundvierzigster eintrag.

"And then one morning
Another spring is there outside my door
Things are blooming
Birds are singing
And suddenly yes well I aint sad
Aint sad no more aint sad no more"
 
hachja ich schreib mal wieder.
undzwar auf meinem balkon sitzend,kaffetrinkend,und sonnengeblended.
aber was solls,hab ja sonst nix zu tun ausser wäsche waschen,aufräumen,lernen,bogybericht und lauter solche späße.
außerdem  isses noch relativ früh am tag.find ich auf jeden fall und ich hab skrupel bei menschen anzurufen weil ich denk die schlafen noch.also muss ich mich doch anders begnügen.
abgesehen davon,dass ich meinen kopf nicht drehen kann,meine knie blau sind und mir sonst alles wehtut gehts mir ganz passabel.
und ich glaube ich kann mich auch mal als snowboardfahrender und nicht nur rutschender mensch bezeichnen.
kaum vorstellbar dass noch irgendwo in der welt schnee liegt bei dem wetter.
so schön small-talk mit mir selbst gehalten is ja auch nich verkehrt.
natürlich fragt sich jezt die ganze welt,die natürlich meinen persönlichen blog liest worüber dieser blogeintrag nun handeln möge.
teilweise geht es um menschen,von denen ich einfach nicht mehr will, dass sie sich melden,oder die ich gar nich mehr sehen will,obwohl diese begegnungen eh auf gegenseitiges ignorieren stößt.
trotzdem,ich mag dich & deine verhaltensweise einfach nich.
nooch stört mich,dass menschen schonwieder weg sind.
alther,jetzt reichts auch mal mit der verbundenheit zum vaterland ,ja?danke :P
 
ich geh jetzt wäsche waschen.
machtes gut
adios amigos.
 
PS: mir ist grad noch was unglaublich witziges eingefallen.wie lächerlich manche menschen sind.man sollte rechtschreibefehler bestrafen,wenn man sie wieder und wieder und wieder und wieder tut,das kann ich nämlich langsam nich mehr ertragen.
du bist einfach dumm.
15.4.09 13:48


vierzigster eintrag.

"Ist es nun Pech oder
Idiotie
oder Schicksal, man weiß es
nie"
 
heidenei.also so langsam halt ichs nich mehr aus,du bist so lächerlich da find ich schon gar keine worte mehr dafür,is ja echt witzig,echt wie dus raushängen lassen musst, dass du ja so EXTREM individuell&alternativ bist,dabei raffst du nich,dass du einfach nur n kleiner,komischer mitläufer bist.
Is ja auch witzig, naja eher traurig wenn mans so sieht.
auf jeden fall,in dieser hinsicht,bist du was besonderes,besonders lächerlich+traurig,reicht das?
aber was solls,manche verstehens einfach nie,da kann man machen was man will,sagen was man will oder sonst was, aber helfen leider nichts.
dann gibts da noch das andere thema,so thema unhöflichkeit,egoismus,engstirnigkeit,und so weiter und sofort.
ich kann schon verstehen,warum dich so langsam keiner mehr mag.du bist echt anstrengend,sehr.und dann musst du auch verstehn,dass wirs langsam nich mehr aushalten.
du machst mir kopfschmerzen.
 deine rechthaberische art is auch nich schlecht,zum glück bist du auch nich zickig oder so,des wär ja noch schlimmer.
ich krieg de hass.
mir reichts für heute sonst dreh ich durch.
adios amigos.
 
ps 1.nein 2.halts maul.
2.2.09 18:50


neununddreißigster eintrag.

"I think about the years I spent just passing through
I'd like to have the time I lost and give it back to you
and god bless the broken road that led me straight to you "
 
heidenei.bin ich mal wieder aktiv.
vorab : mir tut alles weh,aber ich bin zufrieden,weil wintersport toll ist,ja ich sag dass sport toll ist.
 
und jetzt gehts ab.
soviel hab ich glaub ich gar nicht zu sagen,wie immer halt.aber das alte kennt man ja schon,kennt man ja alles schon von mir,also tun wir heute doch mal was neues.ich werde hier einfach einen blogeintrag runterschreiben ohne nachzudenken,weil das doch alles am meisten spaß macht.
 
ich könnte jetzt natürlich anfangen rumzuschnulzen,so wie mein überauscooler songtext am anfang das schon n bisschen einleitet,aber so ganz überraschend lass ich das heute.vielleicht.seh ich wie mir später danach ist.
 
die frage die mir grade in den kopf schießt ist eigentlich mal wieder was tolles.ich frag mich einfach was in zukunft passiern wird,ob manche menschen die mir irgendwelche komischen sachen vorhersagen,die ich absolut gar nich haben will so passiern,ob ich später mal bereuen werd was ich grad alles so tolles treib,ob ich denk dass die zeit fürn arsch war,ob ich denk dass ich so vieles hätte besser machen können.
ja ne,das is doch eigentlich das,was man feststellt,wenn man "zurückblickt",zurückschaut was man getan hat,ich wette das jeder mensch denkt, irgendwas hätte anders laufen sollen,und ist das eigentlich vorbestimmt was wir hier tun?ich mein,das kann doch alles nich einfach keinen sinn haben?damit kann ich mich eigentlich so asolut nicht zufrieden geben.
 
da ich jetz so müde gewordn bin verabschiede ich mich nach diesem absolut sinnlosen & dummen müdigkeits blogeintrag.
 
adios amigos
9.1.09 22:07


achtunddreißigster eintrag.

"It's christmas time again,it's time to be nice to people you can't stand"
 
babäm.es ist mal wieder zeit.zeit sich aufzuregen,über dumme menschen,zeit meine langeweile zu vertreiben,und einfach zeit einen blogeintrag zu schreiben, den keiner lesen wird weil es schon seit längerer zeit keinen mehr gab.
 
und auf in in den kampf.
da weiß man ja gar nicht wo man anfangen soll,einfach mal beim aktuellsten?
gelernt habe ich in letzter zeit,dass...
 
...absatzschuhe böse sind,wenn leute im mobilat solche anhaben
...man starke schmerzen haben kann obwohl nix gebrochen ist
...manche menschen nie lernen,schlauer werden o.ä.
...dass wir voll peinlich sind alther
und
..ich manche menschen nicht mehr aus meinem leben wegdenken kann.
 
ok.ich werde wieder anonym jemanden beleidigen.vielleicht beweg ich dadurch den wandel der welt,weil sich alle angesprochen fühlen.wär doch mal was.egal.
kommen wir also mal zu dir,du denkst wahrscheinlich wir sind behindert und blöd und vorallem sind wir kindisch weil wir abspacken.
gut ja.denk von mir aus.aber dass du so einen scheiß vom stapel lässt,so einen extremen scheiß.du kritisierst sachen.dass du aber selbst das typische beispiel dafür bist,raffst du wohl nich.
dass du dich dadurch aber cool fühlst,kann ich durchaus verstehen,ist ja auch cool.ich hoffe du kommst sonst mit deinem leben klar.
wah.
 
danke gott,dass es noch menschen gibt,die mich in diesen sachen verstehen,und die mit mir befreundet sind,obwohl sie mich kennen.
 
mir reichts für heut.
adiooos amigos.
 
 
26.12.08 15:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung